Anmelden Registrieren

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

ein neuer Trend in der Kunst

Perspektivismus in der Kunst

 

Perspektivismus : jede Ausdruck der Wirklichkeit und die Wahrheit ist abhängig von einer Position oder einer bestimmten Perspektive. Es gibt wichtige Entwicklungen dieser Philosophie in Montaigne, Leibniz, Nietzsche, Ortega y Gasset, unter anderem.

Perspektivismus lehnt die Idee ab, dass jeder Zugang zu objektiven Realität haben könne, unabhängig vom Standort, von einem kulturellen Kontext oder eine subjektive Einschätzung. Nackte Tatsachen selbst kann es nicht geben, ebenso wie die Kenntnis einer Sache, ohne die Aussicht auf einen bekannten Gegenstand. Deshalb gibt es überhaupt nichts absolutes, noch metaphysische, erkenntnistheoretischen und moralischen Sinn.

Mannheim nennt eine Menge von (...) die Möglichkeit, die intellektuellen Gruppe von Menschen frei von jeder Einflussnahme und Ideologie zu besitzen, nicht nur teilweise zu lösen, aber in Ordnung, als ob schweben über den Klassenkampf, voll und ganz bewusst, sein "soziale Perspektivismus des Wissens»